Dr. Gabriele Kiesewetter

Curriculum Vitae

Studium der Kunstgeschichte, Vor- und Frühgeschichte und Kulturanthropologie in Mainz.1994 Promotion.1995/96; 2001–2004 Wissenschaftliche Angestellte am Institut für Kunstgeschichte der Universität Mainz; 1999/2000 Mitarbeit am Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen; Lehrauftrag am FB Architektur der Hochschule Rhein-Main.

Arbeitsschwerpunkte: Bildkünste des 19. und 20. Jahrhunderts; Technik und Fotografie in der Kunst; Architektur der Moderne. Seit 2010 Gastprofessur an der Southwest Jiaotong Universität Chengdu.