QualiScheck

Zielgruppe: Mit dem QualiScheck unterstützt die Landesregierung abhängig Beschäftigte mit Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen mehr als 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten) beträgt. 

Zudem werden Personen mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von weniger als 20.000 € (bzw. 40.000 € bei gemeinsam Veranlagten) gefördert, wenn die Kosten der Weiterbildung höher sind, als 1.000,00 € (einschließlich Mehrwertsteuer)

Umfang: Die Förderung kann einmal pro Jahr genutzt werden und beträgt 50 Prozent der Kosten für eine Weiterbildungsmaßnahme, maximal 500 Euro.

Wenn Sie an einer Weiterbildung im ZWW interessiert sind, sollten Sie prüfen, ob Sie einen Qualischeck beantragen können. Weitere Informationen: