Qualität

Organisation und Kursangebot des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung zertifiziert

Von 2013 bis 2017 hat sich das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) zum vierten Mal seit 2003  dem aufwändigen Qualitätsentwicklungsverfahren LQW (Lerner- und kundenorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung) gestellt und hervorragend abgeschlossen. Das Ziel dieses Verfahrens ist es, die Abläufe und Verfahren in den Weiterbildungseinrichtungen so zu verbessern, dass für die Lernenden die bestmöglichen Lernbedingungen geschaffen werden. Konkrete Anforderungen in elf Qualitätsbereichen sind dafür zu erfüllen und durch entsprechende Nachweise zu belegen. Zwei speziell ausgebildete, unabhängige Gutachter überprüfen in einem arbeitsintensiven Verfahren die Qualitätsentwicklung in der Organisation.

Für das ZWW ist die dritte erfolgreiche Retestierung, die immer für vier Jahre vergeben wird und danach erneut beantragt werden muss. Der erfolgreiche Abschluss wurde im Juli 2017 mit der Übergabe des Testats durch den Erstgutachter, Prof. Dr. Walter Bender, gefeiert.