FAQ / Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie in vier verschiedene Rubriken unterteilt, eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen.

• Allgemeine Informationen
• Anmeldung / Kosten
• Online-Anmeldung über den ZWW-Seminarshop
• Seminarorganisation

Anreise zum Campus

Allgemeine Informationen

1. Wie kann ich mich über Studieren 50 Plus informieren?
2. Wie kann ich etwas über die Lehrbeauftragten von Studieren 50 Plus erfahren?
3. Wann findet das nächste Semesterabschlussfest statt?
4. Wann wird das nächste Programmheft veröffentlicht?

Anmeldung / Kosten

1. Wie kann ich mich anmelden?
2. Wie kann ich eine genaue Rückmeldung zu einer Frage bei der Anmeldung bekommen?
3. Können Veranstaltungsplätze reserviert werden?
4. Ab wann kann ich mich für Veranstaltungen von Studieren 50 Plus anmelden?
5. Bis wann kann ich mich für Veranstaltungen von Studieren 50 Plus anmelden?
6. Wie erfahre ich ob meine Anmeldung erfolgreich war?

7. Wie viel kosten Studieren 50 Plus Veranstaltungen?
8. Gibt es auch kostenlose Veranstaltungen im Rahmen von Studieren 50 Plus?
9. Kann ich einen Rabatt erhalten?

Online-Anmeldung über den ZWW-Seminarshop

1. Was muss ich bei der erstmaligen Anmeldung im ZWW-Seminarshop beachten?
2. Wie können wir uns als Ehepaar im ZWW-Seminarshop anmelden, wenn wir nur eine E- Mail-Adresse besitzen?
3. Wie kann ich Hilfe bei dem Umgang mit dem PC bzw. dem Internet bekommen?

Seminarorganisation

1. Ab wann kann ich mit meinen Seminarunterlagen rechnen?
2. Kann ich eine Teilnahmebescheinigung für eine besuchte Veranstaltung bekommen, was sind die Voraussetzungen dafür und wann erhalte ich diese?
3. Was passiert wenn ein Veranstaltungstag auf einen Feiertag fällt?
4. Kann ich als Studierende/r 50 Plus die UB kostenlos nutzen?
5. Kann ich als Studierende/r 50 Plus zu ermäßigten Preisen in der Mensa essen?

Anreise zum Campus

1. Kann ich auf das Campusgelände einfahren?
2. Gibt es Ausnahmeregelungen für die Entgeltpflicht?
3. Gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten in Campusnähe?
4. Ist der Campus mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar?
5. Bekomme ich ein Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr?

Allgemeine Informationen

1. Wie kann ich mich über Studieren 50 Plus informieren?

Sie können eine Beratung vor Ort in Anspruch nehmen, sich das aktuelle Studieren 50 Plus Programm schicken lassen, es vor Ort abholen, oder die Homepage von Studieren 50 Plus im Internet besuchen. Dort können Sie das aktuelle Programm "Studieren 50 Plus" herunterladen.

2. Wie kann ich etwas über die Lehrbeauftragten von Studieren 50 Plus erfahren?

Auf der Homepage von Studieren 50 Plus gibt es die Rubrik Lehrbeauftragte, dort können Sie sich über die Lehrbeauftragten informieren. Ebenso können Sie das Abschlussfest des aktuellen Semesters besuchen: Bei diesem stellen die Lehrbeauftragten ihre Veranstaltungen, die sie im nächsten Semester halten, vor.

3. Wann findet das nächste Semesterabschlussfest statt?

Das Semesterabschlussfest des Sommersemesters 2017 findet am 14.07.2017 statt.

4. Wann wird das nächste Programmheft veröffentlicht?

Das Programmheft wird zum Abschlussfest des jeweiligen Semesters veröffentlicht und die Veranstaltungen von den Lehrbeauftragten vorgestellt. Im Sommersemesters 2017 findet das Abschlussfest am 14.07.2017 statt. Im ZWW-Seminarshop sind die neuen Veranstaltungen aus technischen Gründen erst am Folgetag online.

Zum Seitenanfang

Anmeldung / Kosten

1. Wie kann ich mich anmelden?

Wir benötigen eine schriftliche Anmeldung von ihnen, diese können Sie mit dem Anmeldeformular, das sich in der Heftmitte des Studieren 50 Plus Programms befindet, vornehmen. Diese Anmeldung können Sie uns per Post oder per Fax zu schicken oder persönlich bei uns abgeben. Wir können leider keine formlosen Anmeldungen per Telefon oder E-Mail akzeptieren. Eine weitere Möglichkeit ist die Online-Anmeldung über den ZWW-Seminarshop.

2. Wie kann ich eine genaue Rückmeldung zu einer Frage bei der Anmeldung bekommen?

Bei Rückfragen können Sie sich an Frau Morse und Frau Wüstenberg wenden. Wenn sich Ihre Frage auf ein bestimmtes Seminar beziehen sollte, ist es hilfreich, wenn Sie die Seminarnummer parat haben.

3. Können Veranstaltungsplätze reserviert werden?

Reservierungen sind aus Fairnessgründen leider nicht möglich.

4. Ab wann kann ich mich für Veranstaltungen von Studieren 50 Plus anmelden?

Sie können sich frühestens während des Abschlussfests des vorherigen Semesters anmelden, dort wird das neue Programm Studieren 50 Plus vorgestellt und ausgegeben, sodass Sie sich mit dem Anmeldeformular vor Ort anmelden können. Aus technischen Gründen ist die Online-Anmeldung im ZWW-Seminarshop erst einen Tag nach dem Abschlussfest möglich.

5. Bis wann kann ich mich für Veranstaltungen von Studieren 50 Plus anmelden?

Für wöchentliche Seminare ist der Anmeldeschluss im Wintersemester 2017/2018 der 18.09.2017. Für Blockseminare gelten individuelle Anmeldefristen. Anmeldungen nach dem Anmeldeschluss sind - freie Plätze vorausgesetzt - auch nach Anmeldeschluss noch möglich.

6. Wie erfahre ich ob meine Anmeldung erfolgreich war?

Wenn die Anmeldung bearbeitet ist, bekommen sie per E-Mail (alternativ per Post) eine Eingangsbestätigung. Falls Kurse, für die Sie sich angemeldet haben, bereits ausgebucht sein sollten, bekommen Sie einen Platz auf der Warteliste. Wir informieren Sie, sobald Sie von der Warteliste in das Seminar nachrücken können. Dazu kann es kommen, wenn ein Zusatzseminar von dem Lehrbeauftragten angeboten wird oder ein anderer Teilnehmender des Seminars absagt. Nach Ablauf des Anmeldeschlusses, d.h. ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn, erhalten Sie ihre Anmeldebestätigung mit Angaben zum Veranstaltungsraum, eine Einfahrts- und Parkgenehmigung für die Seminartage, Ihren Gebührenbescheid sowie weitere Unterlagen (Campus-Lageplan, etc.).

7. Wie viel kosten Studieren 50 Plus Veranstaltungen?

Die Angebote können grundsätzlich einzeln gebucht werden. Der Einzelpreis ist jeweils bei der Seminarbeschreibung ausgewiesen.

Unser Ziel ist es, eine für alle Teilnehmenden nachvollziehbare, gerechte und transparente Gebührenstruktur anzubieten, die auf der Zahl der Unterrichtsstunden basiert.

Mehr als 10 Jahre konnten wir die Teilnahmegebühren in unserem Angebot Studieren 50 Plus für Sie konstant halten, während unsere Kosten im gleichen Zeitraum stetig gestiegen sind. Um Ihnen unser Veranstaltungs- und Serviceangebot weiterhin in gewohnt hoher Qualität bereitstellen zu können, ist ab 2015 eine Gebührenerhöhung notwendig.

Die Teilnahmegebühren für Seminare zwischen 3 und 15 Unterrichtsstunden liegen zwischen 25 und 80 Euro. Bei Seminaren zwischen 16 und 28 Unterrichtsstunden betragen die Gebühren zwischen 90 und 140 Euro.

Um einen zusätzlichen Anreiz für die Teilnahme an mehr als einer Veranstaltung (bzw. am Gasthörerstudium) zu geben, gewähren wir auch weiterhin einen gestaffelten Rabatt (10 € bei Seminaren zwischen 16 und 20 Unterrichtsstunden, 20 € bei Seminaren zwischen 21 und 24 Unterrichtsstunden und 30 € ab 25 Unterrichtsstunden).

8. Gibt es auch kostenlose Veranstaltungen im Rahmen von Studieren 50 Plus?

Im Sommersemester 2017 bieten wir eine kostenlose Online-Ringvorlesung zum Thema „Reformation und Revolution – Gesellschaftlicher Wandel und seine Folgen“ an.

9. Kann ich einen Rabatt erhalten?

Der reduzierte Preis ist bei der Seminarbeschreibung in Klammern ausgewiesen und kommt unter den nachfolgenden Bedingungen zur Anwendung:

  • Sie belegen mindestens zwei oder mehr Seminare im Bereich Studieren 50 Plus. Hierbei gilt, dass ein Seminar mit dem vollen Preis (dies ist immer das Seminar mit der jeweils höchsten Teilnahmegebühr) und alle weiteren Seminare mit dem reduzierten Preis berechnet werden.
  • Sie belegen zusätzlich Veranstaltungen im Bereich des Gasthörerstudiums. In diesem Fall wird der Rabatt ab dem ersten Semester gewährt. Aus organisatorischen Gründen ist es erforderlich, dass beide Anmeldungen spätestens zum Anmeldeschluss vorliegen.

Eine Ermäßigung der Gebühren ist in sozialen Härtefällen auf Antrag (Nachweis erforderlich) möglich.
Die maximale Teilnahmegebühr beträgt 500 € pro Semester, unabhängig von der Anzahl der belegten Seminare. Die gewünschte Auswahl an Seminaren ist bei der Anmeldung anzugeben.

Zum Seitenanfang

Online-Anmeldung über den ZWW-Seminarshop

1. Was muss ich bei der erstmaligen Anmeldung im ZWW-Seminarshop beachten?

Zunächst müssen Sie ein Kundenkonto erstellen. Dieses finden Sie auf der Seite des ZWW-Seminarshops, oben rechts unter Anmelden können Sie ein Kundenkonto für sich erstellen. Das Kundenkonto dient dazu, sich aktuelle und bisherige Buchungen anzusehen und ist notwendig, um neue vorzunehmen.

2. Wie können wir uns als Ehepaar im ZWW-Seminarshop anmelden, wenn wir nur eine E-Mail-Adresse besitzen?

Es kann sich immer nur eine Person pro E-Mail-Adresse über den ZWW-Seminarshop anmelden, sie können aber im Bemerkungsfeld eine Angabe machen, wenn sie zusammen eine Veranstaltung besuchen möchten und sich somit anmelden.

3. Wie kann ich Hilfe bei dem Umgang mit dem PC bzw. dem Internet bekommen?

Hierzu können Sie die Internetseite Starthilfe 50 besuchen. Diese erklärt allgemeine Anwendungen im Umgang mit dem PC bzw. dem Internet.

Zum Seitenanfang

Seminarorganisation

1. Ab wann kann ich mit meinen Seminarunterlagen rechnen?

Seminarunterlagen werden nach dem jeweiligen Anmeldeschluss der Veranstaltungen verschickt. Diese Angabe finden Sie bei der Seminarbeschreibung.Ihre Seminarunterlagen umfassen Ihre Anmeldebestätigung mit Angaben zum Veranstaltungsraum, eine Einfahrts- und Parkgenehmigung für die Seminartage, Ihren Gebührenbescheid, sowie weitere Unterlagen (Campus-Lageplan).

2. Kann ich eine Teilnahmebescheinigung für eine besuchte Veranstaltung bekommen, was sind die Voraussetzungen dafür und wann erhalte ich diese?

Sie können nach Zahlungseingang und erfolgreichem Abschluss der Veranstaltung, d.h. wenn Sie mindestens 66% der Veranstaltung besucht haben, eine Teilnahmebescheinigung erhalten. Auf der Teilnehmerliste, die in jeder Veranstaltung ausgegeben wird können Sie mit einem Kreuz vermerken, ob Sie eine Teilnahmebescheinigung möchten. Diese bekommen Sie nach Abschluss der Veranstaltung an ihre E-Mail-Adresse (alternativ per Post) zugesendet.

3. Was passiert wenn ein Veranstaltungstag auf einen Feiertag fällt?

Für diesen Termin wird ein Ersatztermin gefunden.

4. Kann ich als Studierende/r 50 Plus die UB kostenlos nutzen?

In Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Mainz (UB) konnten wir auch für die Zukunft eine Regelung finden, die es Ihnen weiterhin ermöglicht, die Angebote der UB kostenlos zu nutzen.

Für Studierende 50 Plus ist der Bibliotheksausweis ein Jahr gültig.Nutzer/inn/en, die bereits einen Bibliotheksausweis haben und dessen Gültigkeit verlängern wollen, zeigen zusätzlich zum Personalausweis ihre aktuelle Anmeldebestätigung vor und erhalten dann einen entsprechenden Vermerk im System.

Neue Nutzer/innen registrieren sich online hier  (bitte auswählen: "Sonstige Angehörige der Universität Mainz"), zeigen dann am Anmeldeschalter die  aktuelle Anmeldebestätigung und den Personalausweis vor und erhalten so einen kostenlosen Bibliotheksausweis. Nach Ablauf des ersten Jahres gilt das oben beschriebene Verfahren.

Falls Sie nicht mehr als Studierende/r 50 Plus registriert sind,  die Bibliothek aber weiter nutzen möchten, müssen Sie eine jährliche Nutzungsgebühr in Höhe von 15 Euro zahlen.

Weitere Informationen zur Bibliotheksnutzung finden Sie hier.

5. Kann ich als Studierende/r 50 Plus zu ermäßigten Preisen in der Mensa essen?

Ermäßigte Preise in der Mensa und in anderen Einrichtungen des Studierendenwerks gelten nur für regulär immatrikulierte Studierende, die den Semesterbeitrag zahlen..

Zum Seitenanfang

Anreise zum Campus

1. Kann ich auf das Campusgelände einfahren?

Die für die Parkraumbewirtschaftung der JGU zuständige Abteilung Zentrale Dienste, ZD 4, Verkehrsaufsicht hat auf ein Einfahrsystem mit elektronischer Kennzeichenerfassung (Schrankenbetrieb) umgestellt. Ab 1.10. 2017 werden keine Einfahrt- und Parkgenehmigungen in Papierform mehr ausgestellt. Ab diesem Zeitpunkt ist wöchentlich das einmalige Einfahren auf den Campus in der Zeit von Montag, 0 Uhr, bis Freitag, 15 Uhr, für jeden automatisch möglich. Möchten Sie mehr als einmal wöchentlich einfahren, so können Sie eine Einfahrtplakette für 25 Euro / Semester erwerben. Nähere Informationen finden Sie unter: http://www.verwaltung.zentrale-dienste.uni-mainz.de/230.php

Auskünfte erteilen Frau Hock (Buchstaben A-L) und Frau Burkard (Buchstaben M-Z):

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Abteilung Zentrale Dienste
ZD 4; Verkehrsaufsicht
Forum 3, Zi. 00-339 und 00-342
55099 Mainz
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. und Fr.:  09:30 - 11:30 Uhr
Mi.: 13:30 - 15:30 Uhr
Tel. 39-20109 oder 22607, Fax 39-24647 (Telefonische Anfragen nur außerhalb der Öffnungszeiten)
E-mail: verkehr@uni-mainz.de

2. Gibt es Ausnahmeregelungen für die Entgeltpflicht?

Es sind keine Ausnahmen vorgesehen. Lediglich Schwerbehinderte mit dem Vermerk „aG“ im Schwerbehindertenausweis, also außergewöhnlich Gehbehinderte, sind von der Entgeltpflicht ausgenommen.

3. Gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten in Campusnähe?

Ja, sie können an folgenden Stellen kostenlos parken:

  • Bruchwegstadion (öffentlicher kostenloser Parkplatz, Adresse: Doktor-Martin-Luther-King-Weg, ca. 5 Minuten zum Unieingang)
  • Parkplatz Dalheimer Weg (hinter dem Sportgelände, öffentlicher Parkplatz, Adresse: Dalheimer Weg, Einfahrt über Albert-Schweitzer-Straße, ca. 10 Minuten zu Fuß zum Campusmitte)
  • Parken an der Albert-Schweitzer-Straße (hier gibt es Parkboxen, aber auch Parkplätze an der Straße aus Richtung Bretzenheim kommend. Achtung: nur einige Parkplätze sind völlig kostenfrei, andere per Parkautomat; ca. 3 Minuten zu Fuß zum Unieingang)

4. Ist der Campus mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar?

Der Campus ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Linie 78 bedient eine Vielzahl von Haltestellen auf dem Campus, es gibt aber auch viele weitere Straßenbahn- und Buslinien, die einzelne Haltestellen auf bzw. um das Campusgelände anfahren (z.B. Universität, Friedrich-von-Pfeiffer-Weg usw.).

5. Bekomme ich ein Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr?

Leider können wir ihnen kein Semesterticket, das zur kostenlosen Nutzung des RMV bzw. der MVG berechtigt, zur Verfügung stellen.

Zum Seitenanfang