Antrag Gasthörerschein

Um an den Lehrveranstaltungen der Fachbereiche teilnehmen zu können muss ein Gasthörerschein schriftlich beantragt werden.

Zulassungsvoraussetzungen

Die Gasthörerschaft ist unabhängig von Lebensalter und schulischer Bildung. Eine formale Qualifikation wie beispielsweise das Abitur ist für die Zulassung nicht erforderlich.

Zum Verfahren

Das gültige Antragsformular finden Sie im Downloadbereich am rechten Bildschirmrand und im aktuellen Programmheft „Studieren 50 Plus und Gasthörerstudium“. Es ist direkt erhältlich im Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der JGU Mainz.

Auf dem Antragsformular sind alle Veranstaltungen die Sie besuchen möchten, mit den entsprechenden Daten aus dem Vorlesungsverzeichnis (Nummer und Titel, Veranstaltungsart, Tag/Uhrzeit, Anzahl der SWS (Semesterwochenstunden), Fachbereich, Name und ggf. Zustimmung des/der Lehrenden) einzutragen.

Ohne Zustimmung der Lehrkraft können in der Regel Vorlesungen beantragt werden. Bei Seminaren, Übungen, Sprachkursen usw. muss der Besuch der gewünschten Lehrveranstaltung von den jeweiligen Dozent/en/innen schriftlich auf dem Gasthörerantrag oder per E-Mail genehmigt werden. Die dienstlichen E-Mail-Adressen der Lehrkräfte sind dem Verzeichnis UNIVIS zu entnehmen. Es genügt die Weiterleitung der Zustimmung . Bitte beachten Sie die Hinweise für kapazitätsrechtlich beschränkte Veranstaltungen.
Nach der Anzahl aller beantragten SWS richtet sich die Höhe der Gasthörergebühr.

Gültigkeit

Der Gasthörerschein ist stets auf das aktuelle Semester beschränkt. Die Zulassung erfolgt auf der Grundlage der Einschreibeordnung der JGU Mainz (§ 23) und muss für jedes Semester neu beantragt werden.

Der Anmeldeschluss für das Sommersemester und das Wintersemester ist jeweils drei Wochen vor Vorlesungsbeginn.

Stornierung

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen (Brief, Fax, E-Mail). Bei Stornierung bis zum Anmeldeschluss werden keine Gasthörergebühren erhoben. Für bereits versendete und bezahlte Gasthörerscheine, die bis zu diesem Zeitpunkt storniert werden, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30 €. Die Originale der Gasthörerscheine sind Eigentum des ZWW und unverzüglich zurücksenden.

Bei Stornierung nach dem Anmeldeschluss ist die Gasthörergebühr in voller Höhe fällig.
Gasthöreranträge sind an das ZWW zu richten (siehe Kontakt rechte Spalte).

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.