LAG-Sitzung der Gleichstellungsbeauftragten: Ehemaliger Präsident des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Papier zu Besuch

Auf der Herbst-Sitzung der behördlich wirkenden Gleichstellungsbeauftragten (LAG-LGG) am 25.November, wird am Vormittag der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier zu Gast sein. Er wird sein aktuelles Rechtsgutachten vorstellen, in dem er der Frage der Zulässigkeit der Zielquoten für Frauen in Führungspositionen im öffentlichen Dienst sowie zur Verankerung von Sanktionen bei Nichteinhaltung nachgeht. Das Gutachten wurde im Auftrag der nordrhein-westfälischen Landesregierung erstellt und im Sommer 2014 veröffentlicht.

Der Vormittag der Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Landesfrauenbeirat Rheinland-Pfalz und dem Frauenbüro der Johannes Gutenberg-Universität (JGU) durchgeführt. Sie ist geöffnet auch für Interessierte, die keine Gleichstellungsbeauftragten in Rheinland-Pfalz sind.

Der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier findet ab 10.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr, in der linken Aula der Alten Mensa statt.

Zur Anmeldung geht es hier.