Prof. Dr. Almuth Degener

 

Curriculum Vitae

Studium der Indologie und Iranistik in Göttingen, Hamburg und London, Habilitation 1995 in Mainz.
Lehr- und Forschungstätigkeit im sprach- und literaturwissenschaftlichen Bereich bezogen auf Zentral- und Südasien, v. a. dardische und Nuristan-Sprachen, Buddhismus in Zentralasien, Urdu.
Publikationen: u. a. Khotanische Suffixe (1989), Shina-Texte aus Gilgit (2008).
Siehe auch: http://www.indologie.uni-mainz.de/wir-uber-uns/mitarbeiter/