Dr. Martina Bleymehl-Eiler

 

Curriculum Vitae

Studium an der Johannes Gutenberg-Universität in den Fächern Mittlere und Neuere Geschichte/Mittelrheinische Landesgeschichte, Romanistik/Französisch und Buchwissenschaft. Promotion zur Rechts- und Verfassungsgeschichte der Stadt Wiesbaden in der frühen Neuzeit. Mitarbeit an Forschungsprojekten des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz. Seit 2002 Leiterin des Kur-Stadt-Apothekenmuseums Bad Schwalbach und Geschäftsführerin der gleichnamigen Stiftung, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kur-und Bädermuseen, eigene Forschungsprojekte sowie Veröffentlichungen zum Kur- und Bäderwesens, 2011 Lehrauftrag am Deutschen Institut/Kulturanthropologie.