Dr. Georg Drenda

Curriculum Vitae

Studium der Deutschen Philologie, Philosophie und Pädagogik in Mainz und Marburg. Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien. Promotion mit einer sprachwissenschaftlichen Arbeit in Mainz. Seit 1982 Wissenschaftlicher Angestellter im Bereich Dialektforschung am Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz.