Prof. Holger Frey

Curriculum Vitae

Prof. Holger Frey studierte Chemie an der Universität Freiburg bis 1990. Nach Auslandsaufenthalten in Pittsburgh an der Carnegie-Mellon University und in Strasbourg promovierte er 1993 an der Universiteit Twente in den Niederlanden. Nach der Habilitation 1998 an der Universität Freiburg erhielt er 2003 einen Ruf auf einen Lehrstuhl für Organische und Makromolekulare Chemie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Das Forschungsgebiet seines Arbeitskreises mit 25 Mitarbeitern ist generell die Exploration neuer Polymermaterialien, auch für medizinische und pharmazeutische Zwecke.