Deutsches Recht für im Ausland graduierte Juristen (LL.M)

Abschluss
Magister Legum/Magistra Legum (LL.M)

Studienbeginn
Sommer-/Wintersemester

Regelstudienzeit
2 Semester (Magister Legum)

Zielgruppe
Im Ausland graduierte Juristen und Juristinnen, die sich mit den Grundlagen des deutschen Rechts, dem deutschen Rechtssystem u. den Methoden vertraut machen wollen.

Zulassungsvoraussetzung
Ein dem deutschen Hochschulabschluss in Rechtwissenschaften vergleichbarer und gleichwertiger Abschluss an einer ausländischen Hochschule sowie die ausreichende Beherrschung der deutschen Sprache.

Fremdsprachenkenntnisse
Unterrichtssprache Deutsch

Regelstudienzeit
2 Semester