Gasthörerstudium

Herzlich willkommen auf den Seiten zum Gasthörerstudium!

Die Gasthörerschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz dient der allgemeinen Fort- und Weiterbildung auf einzelnen Wissensgebieten, unabhängig von Lebensalter und schulischer Bildung und ohne dass eine formale Qualifizierung (Prüfungsnachweis, Zertifikat, etc.) angestrebt wird. Gasthörerinnen und Gasthörer können grundsätzlich an allen Lehrveranstaltungen der Universität teilnehmen, sofern Sie für die Lehrveranstaltung einen Gasthörerschein beantragt und die entsprechenden Gebühren entrichtet haben.

Die organisatorische Abwicklung des Gasthörerstudiums liegt in der Verantwortung des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW). Alle Personen, die Lehrveranstaltungen der JGU Mainz besuchen möchten und keine hier ordentlich immatrikulierten Studierenden sind, müssen sich beim Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung als Gasthörerende registrieren. Hier erhalten Sie das jeweils gültige Antragsformular und ausschließlich hier erfolgt die Verwaltung des Gasthörerstudiums an der JGU Mainz.

Wenn Sie sich im Anschluss an Ihr aktives Berufsleben oder die Familienarbeit mit wissenschaftlichen Fragestellungen beschäftigen möchten, können Sie auch unsere Veranstaltungen im Bereich Studieren 50 Plus besuchen.

Damit Sie immer auf dem Laufenden zu aktuellen Angeboten und Entwicklungen sind, empfehlen wir Ihnen, sich für unseren Gasthörer und Studieren 50 Plus Newsletter anzumelden.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Gasthörerantrag für das Sommersemester 2017

Bitte reichen Sie Ihren Gasthörerantrag bis spätestens Montag, 20.03.2017, postalisch, per Fax oder persönlich bei uns ein.