Lastschrifteinzugsverfahren

Ermächtigung zum Einzug von Seminargebühren durch Lastschrift (bis auf Widerruf)

Alle Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit, am bequemen Lastschrifteinzugsverfahren bis auf Widerruf teilzunehmen.

Wenn Sie die Genehmigung zum Lastschrifteinzugsverfahren bis auf Widerruf erteilt haben, zieht das ZWW künftig die Gebühren aller gebuchten Seminare automatisch von Ihrem Konto ein.

Wenn Sie das Lastschriftverfahren nutzen möchten, senden Sie uns Ihre Einzugsermächtigung bis auf Widerruf (siehe Formular "SEPA-Lastschriftmandat bis auf Widerruf" in der rechten Spalte) ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Die erteilte Einzugsermächtigung kann jederzeit schriftlich (per Fax oder Brief) widerrufen werden.