Onlineumfrage

Die Übertragung von Inhalten aus diesem Formular erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung (SSL).

Onlineumfrage zur "Digitalen Kompetenz" der Gleichstellungsbeauftragten nach dem LGG.


Liebe Gleichstellungsbeauftragte,

im Rahmen der Arbeitsgruppen „Frauen 4.0 – Chancengleichheit im digitalen Wandel“ kam die Frage nach Qualifizierungsbedarfen im Hinblick auf „Digitale Kompetenzen im beruflichen Alltag“ auf.
Neben Lese- und Schreibkompetenz, mathematischer, persönlicher und sozialer Kompetenz etc. ist die digitale Kompetenz eine der acht Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen.
Sie lässt sich in fünf Kompetenzbereiche untergliedern:

  • Information- und Datenkompetenz (Daten, Informationen und digitale Inhalte suchen und filtern, auswerten, verwalten)
  • Kommunikation und Zusammenarbeit (Mit Hilfe digitaler Technologien in Interaktion treten, Austausch ermöglichen, teilhaben an Gesellschaft, zusammenarbeiten/Netiquette, eigene digitale Identität verwalten)
  • Erstellung digitaler Inhalte (Digitale Inhalte entwickeln, fremde digitale Inhalte nutzen & bearbeiten, Kenntnis über Copyright und freie Lizenzen, Programmieren)
  • Sicherheit (Geräte schützen, persönliche Daten & Privatsphäre schützen, Gesundheit und Wohlergehen schützen, Umwelt schützen)
  • Problemlösung (Technische Probleme lösen, Bedürfnisse identifizieren & technische Lösungen finden Kreativer Gebrauch digitaler Technologien, Identifikation digitaler Kompetenzlücken)

Anhand der folgenden Online-Umfrage würden wir gerne erste Anhaltspunkte bezüglich Ihrer derzeitigen digitalen Kompetenzen ermitteln.
Ziel ist es, Ihnen künftig maßgeschneiderte Qualifizierungsangebote anbieten zu können, die Ihnen beim Ausbau Ihrer digitalen Kompetenzen behilflich sein könnten.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


1 Information- und Datenkompetenz

Diese Rubrik beinhaltet den Umgang mit Daten, Informationen und digitalen Inhalten.

 

2 Kommunikation und Zusammenarbeit

Diese Rubrik beinhaltet die Kommunikation mit Hilfe digitaler Technologien, wie z. B. E-Mail, Videokonferenzen oder Cloudbasierte Lösungen.

 

3 Erstellung digitaler Inhalte

Diese Rubrik beinhaltet das Verfassen von Texten, Tabellen und den Umgang mit Lizenzen bei der Verwendung von Bildern.

 

4 Sicherheit

Diese Rubrik beinhaltet die Nutzung von Virenschutzprogrammen und Passwörtern sowie dem gesunden Umgang mit dem Medienkonsum.

 

5 Problemlösung

Diese Rubrik beinhaltet die Kenntnis über den Taskmanager, wie man Screenshots erstellt oder Dokumentationen mit Bildern anfertigt.

CAPTCHA ImageBitte nebenstehenden Code hier eingeben. Vielen Dank!
[ Anderes Bild ]