Monika Krack

Curriculum Vitae

1989 - 1992 Ausbildung zur Physiotherapeutin.
Von 1992 - 2000 Wicker Klinik in Bad Wildungen für Psychosomatik und Neurologische Erkrankungen. Fortbildungen auf Neurophysiologischer Basis: z.B. Bobath, PNF, Cyriax, Kopfschmerzen.
Seit 2001 tätig im Schmerzzentrum Mainz, in dieser Zeit zuständig für Praktikanten zur Physiotherapie Ausbildung / Studium. Erweiterte Fortbildungen: Triggerpunkt Therapie, Kinesiotaping, Sportphysiotherapie, Segmentale Tiefenstabilisation, Pilates in der Physiotherapie, Spiegeltherapie, Spezielle Schmerzphysiotherapie.
Referenten Tätigkeit seit 2001 in Interdisziplinären Schmerzkonferenzen, Deutscher Schmerzkongress und Kongress für Orthopäden.