Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Das praxisnahe Zertifikatsstudium Öffentlichkeitsarbeit und Marketing richtet sich an alle, die ihre Kompetenzen in diesen beiden Themenbereichen erweitern wollen.

Zu den Themenfeldern „Medienarbeit“ und „Marketing“ werden Grundlagenseminare angeboten. Danach können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in vertiefenden Werkstattseminaren einen Schwerpunkt auswählen und in Übungen unter anderem an Beispielen aus dem Berufsalltag arbeiten. Ein Einführungsseminar zum Medienrecht rundet das weiterbildende Studium ab.

Entweder buchen Sie die Seminarbausteine der Weiterbildungsreihe einzeln. Oder Sie entscheiden sich dafür, die gesamte Reihe mit einem Certificate of Advanced Studies (CAS) in Höhe von 10
Leistungspunkten abzuschließen. Hierfür buchen Sie das Gesamtpaket, welches neben den Pflichtseminaren zu Medienarbeit und Marketing auch zwei vertiefende Werkstattseminare sowie ein Rechtsseminar enthält.
Mit Abschluss der Gesamtreihe und der Abgabe einer Projektarbeit, die in einem Abschlusskolloquium besprochen wird, erhalten Sie dann neben dem Universitäts- auch ein IHK-Zertifikat.

Da zur Zeit der Erstellung dieses Programms nicht abzusehen war, wie sich die Pandemie-Lage im Jahr 2022 entwickelt, werden wir alle Seminare dieses CAS als Hybrid-Veranstaltungen anbieten.
Das heißt, dass Sie die Wahl haben, ob Sie (wenn nach Corona-Verordnung möglich) in Präsenz oder lieber von extern (mit Webcam) an den Seminaren teilnehmen.

Darüber hinaus bieten wir die Schwerpunktseminare im Bereich Marketing als so genannte „Blended-Learning“-Veranstaltungen an.

Eine Übersicht über alle neuen Termine finden Sie unten stehend.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Themenfelder

  • Einführung in die Medienarbeit (Grundlagenseminar)
  • Einführung in das Marketing (Grundlagenseminar)
  • Einführung in das Medienrecht (Grundlagenseminar)
  • Medienarbeit (Werkstattseminare)
  • Marketing (Werkstattseminare)

Adressatinnen und Adressaten

Das weiterbildende Zertifikatsstudium wendet sich an das mittlere Management mittelständischer Unternehmen sowie an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Organisationen z.B. aus dem Bildungs- Sozial-, Kultur- und Gesundheitswesen. Angesprochen werden auch Führungskräfte von Kammern, Verbänden und Vereinen sowie Beschäftigte in der öffentlichen Verwaltung, die mit Öffentlichkeitsarbeit betraut sind und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Pressestellen.

Abschlussmöglichkeiten

"Öffentlichkeitsarbeit & Marketing" kann als offenes Weiterbildungsangebot genutzt werden. Es kann aber auch mit einem Zertifikat und 10 LP nach dem European Credit Transfer System (ECTS) abgeschlossen werden. Voraussetzung für den Abschluss:

Akkreditierung

Das CAS ist nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt. Die aktuelle Akkreditierungsnummer veröffentlichen wir, sobald uns diese vorliegt.


Zum Gesamtangebot im Seminarshop / Anmeldung online