Newsletter

Melden Sie sich am Gasthörerstudium und Studieren 50 Plus Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden zu aktuellen Angeboten des ZWWs und Entwicklungen in diesem Bereich.

vorherige Nachricht nächste Nachricht

Donnerstag, 12.05.2022 13:09

Newsletter Gasthören & Studieren 50 Plus 03/2022

Von: Studieren 50 plus

     

 

 

 

 

 

 

 




Newsletter 03/2022

 

 

Liebe Seminarteilnehmende,

 

der Beginn des Sommersemesters nach zwei Jahren Pandemie, Home Office und mit mehreren neuen Mitarbeitenden war etwas holprig und wir hoffen, dass inzwischen alle Unklarheiten beseitigt sind.

Die Raumknappheit auf dem Campus ist ein ständig herausforderndes Problem, aber wir sind zuversichtlich, dass das Stiftungshaus, in dem wir Seminarräume beziehen werden, wie geplant im kommenden Jahr bezugsfertig sein wird.

Bis dahin wird uns das Thema der Raumänderungen noch ein bisschen begleiten.

 

Zusätzlich wird die zu Beginn der Pandemie neu eingeführte Seminarmanagement-Software nach wie vor im auf unsere konkreten Bedarfe angepasst. Wir arbeiten aber kontinuierlich daran und befinden uns mittlerweile auf der Zielgeraden. Trotzdem bitten wir Sie, regelmäßig in Ihrem Spam-Ordner nachzusehen, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass Raumänderungsinformationen, die wir automatisiert an alle Teilnehmenden der betreffenden Seminare versenden, leider teilweise im Spam landen.

 

In diesem Newsletter informieren wir Sie zu folgenden Punkten:

 

 

     

Büro Sprechzeit

 

Unser Team steht Ihnen in der Regel Montag bis Freitag von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr telefonisch und persönlich in unserem Büro in der Alten Mensa zur Verfügung. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir rufen Sie sobald wie möglich zurück.

Wir werden den kommenden Brücken-Freitag zum Abbau von Überstunden nutzen. Somit bleibt das Büro am  27.05. geschlossen. Wir wünschen Ihnen ebenfalls ein erholsames verlängertes Wochenende.

Seitenanfang

 

Seminare im Fokus

image008 

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen noch buchbare Seminare des Sommersemesters 2022 vor:

 

Durch Anklicken des Seminartitels kommen Sie zur Detailseite im Onlineshop.
Dort finden Sie weitere Informationen zu Inhalt und Durchführungsart des jeweiligen Seminars.

 

 

 

 

KUNST – LITERATUR – PHILOSOPHIE – MUSIK

 

20222041 Orchester plus …  

Online Dienstags vom 31.05. bis 19.07., von 15:15 – 16:45 Uhr

Leitung: Frank Wittmer M.A.

 

20222023 Familiengeschichten schreiben

Online Samstag, 25.06. von 10:00-16:15 Uhr
Leitung: Michaela Frölich M.A.

 

SOZIAL – GESELLSCHAFTSWISSENSCHAFTEN

 

20222103 Ungleichheiten – Vom Umgang mit Behinderung in der Geschichte

Präsenz Mittwochs, 22.06. bis 20.07., von 10:15 – 11:45 Uhr

Leitung: Dr. Susanne Pohl-Zucker

 

 

Weitere Informationen zu noch buchbaren Seminaren und Zusatzangeboten finden Sie auch immer

auf unserer Homepage unter „Aktuelle Informationen“.

 

Seitenanfang

 

Online-Ringvorlesung

 

Seit 2008 bieten Einrichtungen der wissenschaftlichen Weiterbildung Älterer im Rahmen einer Kooperation der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaftliche Weiterbildung Älterer (BAG WiWA) gemeinsam eine bundesweite Online-Ringvorlesung (ORV) an. Die ORV findet zu wechselnden gesellschaftlichen Themen statt. Das diesjährige Thema lautet:

 

Künstliche Intelligenz: Wie verändert KI Lebens- und Arbeitswelten? Was sind die ethischen, sozialen und politischen Implikationen?

 

Im Sommersemester 2022 sollen Bedeutung sowie aktuelle und zukünftige Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für Mensch und Gesellschaft beleuchtet werden. Welche ethischen, sozialen und politischen Implikationen sind zu bedenken? Die Beiträge kommen aus sieben deutschen Universitäten und werden per Livestream übertragen. Bei der anschließenden Diskussion können Teilnehmende ihre Fragen per Chat einbringen. Die Teilnahme ist über Zoom von zu Hause aus möglich.

 

Die nächsten Termine sind:

18.05.2022

16 – 18 Uhr s.t

KI-Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Rebecca Beiter • Cyber Valley Public Engagement Managerin für Künstliche Intelligenz

01.06.2022

16 – 18 Uhr s.t

Die Transformation von Macht und Herrschaft von KI

Dr. Joris Steg • Bergische Universität Wuppertal Institut für Soziologie

 

Das vollständige Programm finden Sie auf der online unter https://online-ringvorlesung.de/

 

 

Seitenanfang

 

Unterkunft Summerschool

 

 

Nachdem die Sommerschule „German (and) Theology“ ein Jahr pausierte und im vergangenen Jahr aufgrund der Pandemie nicht im großen Rahmen stattfinden konnte, freuen wir uns in diesem Jahr darauf, unsere ca. 22 internationalen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen vom 04. Juli bis zum 22. Juli 2022 in Mainz begrüßen zu dürfen.

 

Im Namen von Herrn Prof. Dr. Volp möchten wir Sie erneut um Unterstützung bei der Unterbringung der Teilnehmenden der Summer School 2022 bitten.

 

Die Teilnehmenden stammen vorwiegend aus den USA, aber auch aus Kanada, Großbritannien, China, Südkorea, Indien und Tansania.

 

Besonders liegt es uns am Herzen, einem Teilnehmer mit seiner Familie aus Kanada (Frau und die 3 Kinder im Alter von 14, 10 und 8 Jahren) eine Unterkunft bieten zu können.

 

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie eine/n unserer Teilnehmenden vom ca. 02.07.2022 bis zum ca. 24.07.2022 bei sich aufnehmen könnten. Die Aufenthaltsentschädigung beträgt wie auch in den vergangenen Jahren 500,- € pro Teilnehmenden.

 

Wir freuen uns über eine Rückmeldung bis zum 31. Mai 2022 mit den folgenden Angaben per Mail an summer AT uni-mainz.de:

  • Anzahl der Teilnehmenden, die Sie aufnehmen möchten
  • Adresse
  • Telefonnummer

 

Seitenanfang

Interessantes aus anderen Bereichen der JGU

Podcast-Empfehlung:

Minds of Mainz – der Gutenberg-Talk

Ein Forschungsprojekt der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

 

Moderator Daniel Reißmann spricht mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Johannes Gutenberg-Universität über ihre Forschung – liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten. Dabei erfahren die Zuhörenden Spannendes über einzelne Forschungsgebiete und lernen die Expertinnen und Experten als „Minds of Mainz“ kennen. Das Ziel der Podcast-Serie ist es, Wissen für eine breite Öffentlichkeit verständlich aufzubereiten sowie Neugierde für die unterschiedlichsten Disziplinen der JGU zu wecken.

 

Hier können Sie die Podcast-Serie abonnieren:

https://forschungsprofil.uni-mainz.de/minds-of-mainz/

 

 

Veranstaltungen des Studium generale

 

Das Studium generale bietet ebenfalls wieder öffentliche Veranstaltungen an. Hier finden Sie die Terminübersicht: https://www.studgen.uni-mainz.de/terminuebersicht-sommersemester-2022/

 

 

Klimakrise ist jetzt - Muss Wissenschaft lauter werden?

 

Über die Rolle der Wissenschaft angesichts der drohenden und oft verdrängten Klimakrise findet am Freitag, 13. Mai um 20:30 Uhr eine Podiumsdiskussion im Hörsaal 1 im Gebäude der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt.

 

Diese können Sie per Live-Stream auf Youtube verfolgen: https://www.youtube.com/watch?v=05nE2yjFHRw

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://mainz.scientists4future.org/podiumsgespraech-klimakrise-ist-jetzt/

 

 

Seitenanfang

 

 

Vielen Dank, dass Sie uns die Treue halten.

Herzliche Grüße

Ihr Team „Studieren 50 Plus und Gasthörerstudium“

Kathrin Lutz, Volker Hoopmann, Marie-Janine Petto,  Natalie Rieckhof, Sophia Schürmann, Petra Volanakis, Yvonne Wüstenberg

Tel 06131/ 39-22133

Fax 06131/ 39-24714

+++

studieren-50plus AT zww.uni-mainz.de

gasthoeren AT zww.uni-mainz.de

www.zww.uni-mainz.de

 

 

 

 

Bildnachweise: Bild 1, Cover Programm Studieren 50 Plus & Gasthörerstudium; Bild 2, Wecker – Quelle: Unsplash; Bild 3,„Anmelden“ – Gina Sanders für Fotolia.com; Bild 4, Online-Ringvorlesung: Bild 5, Logo Summerschool ZWW; Bild 6 Minds of Mainz Logo JGU und Foto Daniel Reißmann Quelle:

Stefan F. Sämmer

 

Sie wollen den Newsletter nicht mehr erhalten oder wollen den Newsletter auch an eine andere E-Mailadresse geschickt bekommen? Dann können Sie sich auf unserer Homepage abmelden oder anmelden. Weitere Informationen über das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz finden Sie auf unserer Homepage.

 

 

JPEG image

PNG image