Aktuelle Informationen

Häufig gestellte Fragen zu den Online-Seminaren

Ausführliche Informationen zu den Online-Seminaren im Wintersemester 2020/21 finden Sie hier.

Aktuelles Veranstaltungsprogramm WiSe 2020/21 (Stand 15.10.2020)

Alle Seminare des kommenden WiSe 2020/21 laufen über den neuen Webshop.
Hierzu ist eine neue Registrierung zwingend erforderlich.
Alle Anmeldungen, die auf jeglichen Wegen bis zum 31.07.2020 eingegangen sind, werden gesammelt und gleich behandelt.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Entwicklung findet das Wintersemester 2020/21 im Programm Studieren 50 Plus rein online statt. Informationen zu den Seminaren finden Sie in unserem Onlineprogrammheft Studieren 50 Plus.

Wichtige Informationen zum Wintersemester 2020/2021

Aufgrund der hohen Infektionszahlen und den geltenden Corona-Regelungen bieten wir aus Gründen der Risikominimierung aktuell ausschließlich Onlineseminare an.

Informationen zu noch buchbaren Online-Seminaren im WiSe 2020/2021 finden Sie in unserem neuen Onlineshop. Das Ampelsystem zeigt Ihnen hier, welche Seminare noch buchbar sind (grün = noch Plätze frei; gelb = noch wenige Restplätze; rot = ausgebucht).


Informationen zu den verwendeten ONLINE-LERNSYSTEMEN:
Im Bereich Studieren 50 Plus nutzen wir seit dem Sommersemester 2020 das Lernmanagement-System (LMS) MOODLE für die Bereitstellung von Online-Lernmaterialien. Zur Durchführung von Live-Chats/-Videoübertragung kommt BigBlueButton zum Einsatz. Mit beiden Systemen haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.

Vorteile der beide Systeme:
- Datenschutzkonform, da das Hosting auf den Uni-Servern stattfindet
- Keine Software-Installation notwendig
- Bedienerfreundlich

Notwendige Anforderungen:
- vorhandene E-Mail-Adresse
- Stabile Internetverbindung
- Lautsprecher oder Kopfhörer für die Tonausgabe.
- optional, da nicht für alle Kurse benötigt: Mikrofon zur aktiven Teilnahme an Diskussionen über Telefon- bzw. Videokonferenzsysteme

Empfohlene Browser:
+ für PCs und Laptop: Edge, Firefox oder Chrome
+ für iPhone oder iPad: Safari
+ für Android: Chrome

JGU-Account und Passwort zur Anmeldung in Moodle übersenden wir Ihnen zum jeweiligen Seminar per E-Mail dann rechtzeitig vor Seminarbeginn.

Weitere Informationen zur digitalen Lehren finden Sie auf den Seiten https://lehre.uni-mainz.de/digital/wegweiser/.
Die Empfehlungen vom Team „Digitale Lehre“ zu Geräten und Anforderungen finden Sie im Anhang und auf https://www.zdv.uni-mainz.de/bigbluebutton/.

Wir bedauern diese Entwicklung sehr, zumal wir viel Zeit und Energie aufgewendet haben, um wenigstens einen eingeschränkten Präsenzbetrieb im WiSe 2020/21 für Sie zu organisieren.

Silver Surfer

PC- und Internettreffs für ältere Menschen in Rheinland-Pfalz

Der Umgang mit den sogenannten neuen Medien ist manchmal gar nicht so einfach. Menschen ohne Vorkenntnissen fällt es teilweise schwer, sich in der digitalen Welt zurechtzufinden, sie befürchten, dass es zu spät sein könnte, etwas Neues zu lernen oder sie haben Angst, „etwas kaputt zu machen".

In Rheinland-Pfalz gibt es zahlreiche Initiativen speziell für Menschen über 50. Hier kann gemeinsam unter Gleichaltrigen der Umgang mit den neuen Medien erlernt und vertieft werden. Die regionalen PC- und Internetinitiativen sind in der vorliegenden Broschüre aufgeführt, damit jeder vor Ort das passende Angebot für sich finden kann.