Abschluss im CAS: Informationen und Dokumente

Mit großem Erfolg belegen Jahr für Jahr zahlreiche Teilnehmende Kurse unserer wissenschaftlichen Weiterbildungsreihen (CAS) - und stehen am Ende vor einer Entscheidung: Mache ich den Abschluss, erwerbe ich also das Zertifikat?
In allen Weiterbildungsstudien können Sie - je nach CAS mit unterschiedlichen Leistungen - ein Zertifikat erwerben, das den Umfang Ihrer Leistungen in Form von ECTS-Punkten (und nach Wunsch mit einer Note) belegt. Voraussetzung hierfür ist in der Regel das Abfassen einer wissenschaftlichen Arbeit. Dies ist oft - insbesondere nach langer Berufstätigkeit - ein großer Unsicherheitsfaktor: Wie mache ich das? Welche Schritte muss ich unternehmen? Welche Kriterien werden zur Bewertung angelegt? Was sind die Anforderungen an mich und die Arbeit?
Wir möchten Sie unterstützen, so dass Sie auch diesen letzten kleinen Schritt zu Ihrem Zertifikat erfolgreich gehen können. Im Beratungs-Workshop erhalten Sie zunächst einen grundlegenden Überblick über wissenschaftliches Arbeiten und die damit verbundenen Anforderungen. Gemeinsam haben Sie im zweiten Teil die Möglichkeit in Kleingruppen an Ideen für Ihre Abschlussarbeiten zu feilen und einzelne Aspekte Ihrer Arbeit mit Mitarbeitenden des ZWW zu besprechen.


Allgemeine Unterlagen


Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung

 

Gender Working

 

Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/in für die Pflege in der Onkologie

 

Migration und Gesellschaft

 

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

 

Organisationsentwicklung: Systemisch und Agil

 

Professionell Beraten: Erkundungsgänge für Hochschulberatende

 

Qualifizierung zum Coach

 

Stark in Führung

 

Train the Trainer: Lehren Lernen